Politics In German

New PDF release: 60 Jahre außenpolitische Beziehungen zwischen

By Christoph Chapman

ISBN-10: 3640462459

ISBN-13: 9783640462452

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Deutsche Außenpolitik, notice: 1,3, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Politisches Seminar), Veranstaltung: 60 Jahre Bundesrepublik Deutschland, Sprache: Deutsch, summary: Nach der Wiedervereinigung und mit dem Ende des Kalten Krieges ist das Verhältnis zwischen Bundesrepublik und united states ambivalenter geworden, wie sich vor allem im Vorfeld des Irak-Krieges von 2003 zeigte. Gregor Schöllgen spricht vom Ende der „transatlantischen Epoche“ und fordert eine neu begründete Partnerschaft zwischen Europa und den united states. Helga Haftendorn plädiert für „gleichgewichtige und stabile […] Beziehung[en]“ zwischen Deutschland und den united states im Rahmen eines stärkeren Europa. Haftendorn betont die insgesamt bemerkenswerte „Kontinuität der deutschen Außenpolitik“ , die jedoch jetzt vor ganz neuen Bedingungen stehe als zu Zeiten des Kalten Krieges. Auch Christian Hacke mahnt ein neues außenpolitisches Selbstverständnis von „transatlantischer Gemeinsamkeit“ an. All diese Meinungen wurden unter dem Eindruck des Irak-Krieges und einer tiefgehenden Krise der Beziehungen geäußert. Jedoch stellt sich die Frage, wie es zu dieser in der Forschung beschriebenen Entfremdung zwischen den united states und der Bundesrepublik kommen konnte. Das 60. Jubiläum der Gründung der Bundesrepublik bietet sich an, um den Stand der Beziehungen zwischen der Bundesrepublik und den united states zu untersuchen.

Wie battle die Ausgangslage der deutsch-amerikanischen Beziehungen, welche dauerhaften Konstanten bildeten sich heraus, wo gab es Brüche oder Verschiebungen? Wie wird die heutige Lage beurteilt und welche Perspektiven zeichnen sich ab? Hierzu sollen in dieser Arbeit vor allem bereits vorliegende Forschungsergebnisse gesammelt und verglichen werden. Aus dieser Zusammenstellung sollen Schlussfolgerungen zum Stand der Beziehungen und zu möglichen Entwicklungsperspektiven gezogen werden. Der Schwerpunkt soll hierbei auf den direkten bilateralen Beziehungen der beiden Staaten liegen, ohne jedoch die vielfältigen Vernetzungen beider Staaten in internationalen Organisationen auszuklammern. Diese sollen dabei nur soweit beachtet werden, wie sie das direkte Verhältnis beider Staaten berühren. Weiterhin sollen vor allem die außen- und sicherheitspolitischen Verbindungen beider Staaten betrachtet werden und kulturelle und wirtschaftliche Verbindungen aus Platzgründen ausgeklammert bleiben. Ziel der Untersuchung ist es, Entwicklungslinien und Perspektiven aufzuzeigen.

Show description

Read Online or Download 60 Jahre außenpolitische Beziehungen zwischen Bundesrepublik und USA 1949-2009: Vergangenheit, Gegenwart und Perspektiven unter dem Gesichtspunkt Kontinuität und Wandel (German Edition) PDF

Similar politics in german books

Till Ludwig's Die EU-Ratspräsidentschaft. Möglichkeiten und Bedingungen PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, , Sprache: Deutsch, summary: Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um den Versuch, die Politik der deutschen Ratspräsidentschaft2007 auf deren Erfolg oder Misserfolg zu untersuchen. Mich persönlich beschäftigtehierbei die Thematik ob die Präsidentschaft an sich und das dazugehörige Arbeitsprogrammentscheidenden Einfluss auf die Entwicklung der europäischen Integrationnehmen können.

Politik mit Zukunft: Thesen für eine bessere Bundespolitik by Hanno Burmester,Isabella Pfaff PDF

Die deutsche Politik zerreibt sich im Spagat zwischen zunehmend protestbereiten Wählern vor Ort und der Anforderung, hyperkomplexe Probleme auf europäischer und globaler Ebene lösen zu müssen. Dadurch erodiert das Ansehen von Politik und Parteien – eine Bewegung, die letztlich demokratiegefährdend ist.

Download e-book for kindle: Plädoyer für eine gelebte Mehrsprachigkeit: Die Sprachen im by Romedi Arquint

Mit dem Aufkommen der Nationalstaaten gelangten die Sprachen in den Fokus der Politik. Die neu sich bildenden Staaten mussten eine emotional confident kollektive Bindung zu den Bürgern schaffen. Die Nationalsprachen waren ein Mittel dafür. Diese verloren dabei ihre politische Unschuld. Mit dem Territorialitätsprinzip sicherte sich der Staat das Monopol über die Sprache, alle anderen auf dem Staatsgebiet benutzten Sprachen wurden mehr oder weniger diskriminiert.

Hegemon wider Willen? Zur Rolle Deutschlands im Management - download pdf or read online

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, be aware: 1,7, , Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit untersucht die Rolle Deutschlands im administration der europäischen Finanzkrise. In einem ersten Schritt wird als theoretischer Rahmen der (Neo-)Realismus als eine der führenden Großtheorien der Internationalen Beziehungen gewählt, um Hypothesen über das Agieren sowohl eines mächtigen Nationalstaates als auch von weniger mächtigen Nationalstaaten abzuleiten, welche darüber hinaus vor dem Hintergrund der Besonderheiten des komplexen Mehrebenensystems der Europäischen Union (EU) und der europäischen Integrationsgeschichte kritisch hinterfragt werden können.

Additional info for 60 Jahre außenpolitische Beziehungen zwischen Bundesrepublik und USA 1949-2009: Vergangenheit, Gegenwart und Perspektiven unter dem Gesichtspunkt Kontinuität und Wandel (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

60 Jahre außenpolitische Beziehungen zwischen Bundesrepublik und USA 1949-2009: Vergangenheit, Gegenwart und Perspektiven unter dem Gesichtspunkt Kontinuität und Wandel (German Edition) by Christoph Chapman


by Robert
4.0

Rated 4.92 of 5 – based on 39 votes